FIGURE Logo

Willkommen

Eine der großen Herausforderungen in der heutigen Pflege und Betreuung von älteren Menschen ist die sichere, korrekte und dauerhafte Erfassung von gesundheitsrelevanten Vitaldaten. Sie können Auskunft darüber geben, wie die aktuelle Verfassung der Person ist, ob sich ihr Zustand verbessert oder verschlechtert hat. Diese Informationen bewirken ein effektives Monitoring für die Person, bieten aber auch ein Gefühl der Sicherheit, für sie selbst und für die Angehörigen. Jedoch ist dies zurzeit noch mit erheblichem Aufwand verbunden und setzt zudem die notwendige Bereitschaft der betreffenden Person voraus, da die Datenerfassung ohne ein Mindestmaß an Kooperation nicht möglich ist. Die Bereitschaft, seine eigenen Daten zu erfassen bzw. erfassen zu lassen, stellt, neben den technischen und organisatorischen Anforderungen, die erste Hürde da.

Das Forschungsprojekt FIGURE (Fingerabdruckgestützte, kontextsensitive Umgebungsregelung) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erfassung von bestimmten Vitaldaten zu vereinfachen und insbesondere für ältere Menschen wesentlich einfacher zu gestalten.

Wie das funktioniert wird in dem Menüpunkt Das Projekt näher erläutert.